Langhe – Arneis im Piemont

Die Ortschaft Valle Talloria di Diano d’Alba ist ein kleines Paradies am Fuße der Hügellandschaft der Langhe im Piemont.

Hier, in einer der stimmungsvollsten Gegenden Norditaliens, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde, produzieren die Winzerfamilien seit der Jahrhundertwende ihre klassischen Weine. Damals waren die Auswahl und Menge des erzeugten Weins noch gering und die Produktion war für wenige treue Kunden bestimmt.

 

Mehr exclusive Weingüter finden Sie auf unserer Weltkarte “ Vineyards – Winerys „